Fernstudium Human Resources Management

Das Fernstudium Human Resources Management kann an verschiedenen Hochschulen berufsbegleitend studiert werden und richtet sich vorrangig an Menschen, die bereits im Personalwesen tätig sind und nun einen akademischen Abschluss anstreben, um auf der Karriereleiter aufzusteigen. Aber auch für ausgebildete Kaufleute, die sich mit dem Personalwesen ein neues Tätigkeitsfeld erschließen wollen, bietet sich das Fernstudium Personalmanagement an. Dieses unterscheidet sich dahingehend von der klassischen Betriebswirtschaftslehre, dass es sich auf den Personalbereich fokussiert. Die Basis der BWL wird zwar ebenfalls gelehrt, doch hauptsächlich geht es um die einzelnen Aspekte des Personalwesens. Auf dem Studienplan sind somit in der Regel die folgenden Inhalte zu finden:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Arbeitsorganisation
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Personalcontrolling
  • Arbeitsrecht
  • Mitarbeiterführung
  • Kommunikation
  • Personalbeschaffung
  • Personalmarketing

Unabhängig davon, ob das Studium Human Resources Management in Präsenz oder berufsbegleitend als Fernstudium absolviert wird, bringt es kompetente Personaler hervor, die den anspruchsvollen Aufgaben im Personalwesen gewachsen sind.

Das Fernstudium Human Resources Management mit Bachelor-Abschluss

Das grundständige Fernstudium Human Resources Management endet nach mindestens sechs Semestern mit dem Bachelor und widmet sich in erster Linie der wissenschaftlichen Basis in den Bereichen BWL und Personal. Um ein solches Studium berufsbegleitend aufnehmen zu können, ist ein funktionierendes Zeitmanagement gefragt. Zudem benötigen Studieninteressierte das (Fach-)Abitur, sofern sie nicht als Absolventen einer beruflichen Aufstiegsfortbildung oder als beruflich Qualifizierte zugelassen werden können.

Das Fernstudium Human Resources Management mit Master-Abschluss

Wer sich im Rahmen des Fernstudiums Human Resources Management tatsächlich für das Management qualifizieren und als Führungskraft durchstarten will, findet mit dem postgradualen Master seine Erfüllung und kann seine Kenntnisse so während des Aufbaustudiums weiter vertiefen.

Berufsbegleitende Weiterbildungen im Bereich Human Resources Management

Abgesehen von akademischen Fernstudiengängen wie Personalwesen, Personalmanagement und Human Resources Management stehen im Personalbereich auch zahlreiche Weiterbildungen zur Auswahl. In den meisten Fällen sind entsprechende Angebote so konzipiert, dass sie sich mit dem Beruf vereinbaren lassen und somit berufsbegleitend absolviert werden können. Ein besonders hohes Maß an Flexibilität genießen all diejenigen, die sich für eine Weiterbildung Human Resources Management per Fernstudium entschieden haben. Es kann sich also lohnen, nach Fernkursen und Fernlehrgängen Ausschau zu halten.

Kann man per Fernstudium Personalreferent werden?

Eine besonders beliebte Position ist der Personalreferent, so dass es nicht verwunderlich ist, dass viele Menschen dieses Karriereziel neben dem Beruf erreichen wollen. Zunächst sollte man sich mit dem Berufsbild vertraut machen, um seine Wahl überdenken zu können. In diesem Zusammenhang gilt es zu bedenken, dass es sich weniger um eine Berufsbezeichnung, sondern vielmehr eine Tätigkeitsbeschreibung handelt. Personalreferenten sind in der Personalentwicklung sowie in der Personalverwaltung tätig und kümmern sich dort unter anderem um die Gewinnung und Betreuung von Mitarbeitern sowie die Kalkulation der Personalkosten. Darüber hinaus können sie eine beratende Funktion gegenüber den Führungskräften des Unternehmens übernehmen.

Wer Gefallen an einem Job als Personalreferent/in findet und die erforderlichen Kompetenzen berufsbegleitend beispielsweise per Fernstudium erlangen will, sollte den Bachelor Human Resources Management sowie die folgenden Weiterbildungen in Erwägung ziehen:

  • Betriebswirt/in für Personalwirtschaft
  • Personaldienstleistungsfachwirt/in

Außerdem halten verschiedene Anbieter spezielle Fernkurse mit dem Ziel Personalreferent bereit.

Karriere und Gehalt im Human Resources Management

Schon die Studiengangsbezeichnung Human Resources Management lässt exzellente Berufsaussichten vermuten und stellt Studierenden verantwortungsvolle Führungspositionen im Personalbereich in Aussicht. Als Managementstudium mit BWL und großem Personal-Anteil kann der Fernstudiengang in der Tat die Basis für eine aussichtsreiche Karriere schaffen, denn vor allem in den folgenden Bereichen sind Personalmanager gefragte Fachkräfte:

  • Personalverwaltung
  • Personalauswahl
  • Arbeitsorganisation
  • Weiterbildung und Qualifizierung
  • Personalbetreuung
  • Personalführung
  • Personalcontrolling

Da die Mitarbeiter als Humankapital einen bedeutenden Wert für jedes Unternehmen haben und essentiell für den wirtschaftlichen Erfolg sind, besteht ein Bedarf an kompetenten Absolventen des Human Resources Management in sämtlichen Branchen. Das akademische Fernstudium ist natürlich geradezu prädestiniert für Berufstätige, die im Personalwesen Karriere machen wollen, doch auch im allgemeinen Management sind entsprechende Kenntnisse von Vorteil. Wer eine Führungsposition bekleidet, sollte sich der Besonderheiten des Personalbereichs bewusst sein und über entsprechende Kompetenzen verfügen. Folglich handelt es sich bei dem Fernstudium Personalmanagement auch um eine interessante Zusatzqualifikation für Führungskräfte.

Angesichts der recht unterschiedlichen Ausgangslage und beruflichen Situation, die Fernstudierende im Bereich Human Resources Management mitbringen, kann das Einkommen erfolgreicher Absolventen stark variieren. In der Regel bewegt sich das durchschnittliche Gehalt zwischen etwa 44.000 Euro und 60.000 Euro brutto im Jahr. Mit zunehmender Berufserfahrung und Verantwortung sind auch weitaus höhere Spitzengehälter möglich.